fbpx
Projekt

Hotel Studien

Kunde

Confidential

Leistungen

Konzept
Hotel Studien

Hotelzimmer neu gedacht

Leider dürfen wir die Hotelkette auf Grund einer Vertraulichkeitsvereinbarung nicht nennen – riesig gefreut haben wir uns über den Auftrag zu einer Zimmerstudie trotzdem.

Und stolz auf das Ergebnis sind wir nach wie vor!

„Auf nach Paris! Toll zu einem Pitch eingeladen zu werden, der es einem erlaubt, ein Thema ganz frei zu denken - hier unser Hotelzimmer für ein fiktiven Hotelneubau - als Muster für die Renovierung aller Zimmer einer Kette mit über 300 Hotels.“

Enge Zimmereingänge sind etwas Ärgerliches– nach dem Betreten schiebt man sich mit Kind und Kegel durch den Flaschenhals bevor man das Bett erreicht.

Unser Ansatz: Warum nicht das Bad nicht mit dem Eingangsbereich verschmelzen und so wohnlich gestalten, dass man es gerne betritt? Gleichzeitig wird es zur Ablage für Koffer und Mantel, und das Waschbecken lädt zum Frischmachen ein.

Das eigentliche Schlafgemach ist durch die halboffene Raumtrennung auch sofort wahrzunehmen…

Voriger
Nächster
Eingangssituation / Lichtstimmung

"Das hier gezeigte Zimmer ist 20m² groß – vergleichen Sie das mal mit dem Raumgefühl Ihres nächsten Hotelbesuchs. ​"

Voriger
Nächster
Zimmer/ Lichtstimmung
Die Lobby ist Restaurant, Café und Blumenladen
Voriger
Nächster

Leipziger Straße 56
10117 Berlin

Leipziger Straße 56

10117 Berlin