Projekt

Autostadt Spielplatz

Kunde
Autostadt Wolfsburg
Leistungen
Design und Umsetzung
Interimsnutzung für Ausstellungswechsel

Spielplatz

Eine Ausstellung kommt und geht. Ihre Räume jedoch bleiben. Manchmal bleiben sie zurück, bleiben ungenutzt und nutzlos. Nicht im Kundencenter der Autostadt Wolfsburg.

Als die Ausstellung in der Social Sphere geschlossen wurde, sollte eine neue Funktion für ihre beidseitigen Zugänge gefunden werden. Damit die Anziehungskraft der einzigartigen Treppen nicht ins Leere führt, haben wir sie zu Aufgängen für zwei neue Kinderrutschen umfunktioniert. Dazu wurden auf die bestehende Konstruktion Elemente aus poliertem Edelstahl aufgesetzt. Wie zuvor bei den Treppen wurde auch diese Konstruktion nach unserem Computermodell vorgefertigt und dann passgenau aufgesetzt. So wurde aus der Social Sphere ein futuristischer Kinderspielplatz mit einer großen Rutsche für mutige Rowdys und einer kleinen für vorsichtige Abenteurer.

Kleine Entdecker auf der Spiellandschaft

„Wieviel Kind in oow steckt, ists kein Geheimnis – wieviel Anforderungen an einen Spielplatz bestehen, haben wir vorher nicht geahnt.“

Hier toben sich nun Kinder aus, während ihre Eltern auf neuen Sitzbänken die Abholung des Neuwagens erwarten. Am Fuß der Treppen sorgen große Schutzmatten mit weißem Kunstlederüberzug für den weichen Aufprall der kleinen Besucher.

Zwischen den Treppen erhebt sich eine weiße Spiellandschaft aus gepolsterten Kissen und einem Tunnel zum Besteigen, Klettern und Durchkriechen. Ihre Geometrie folgt einer symmetrischen Form, die aus einer Unterkonstruktion mit aufgesetzter Polsterung besteht, deren Kissen für die schnelle (De-)Montage einzeln angebracht und entfernt werden können.

Wie zuvor folgt auch die Neugestaltung der Design-Vision des Kundencenters. Runde und geschwungene Formen fügen sich in eine dynamische Linienführung, in der klassische Schwarz-Weiß-Kontraste klare Akzente setzen.

„Die schönste Projekteröffnung in der Geschichte von oow: zu sehen wie die Kinder den Spielplatz in Besitz genommen, gejauchzt und gelacht haben!“

Voriger
Nächster

Leipziger Straße 56
10117 Berlin

Leipziger Straße 56

10117 Berlin