Projekt

Alexanderhaus

Kunde
vertraulich
Leistungen
Studie
Vorschlag zur Revitalisierung des Alexanderhauses

Alexanderhaus

Wir lieben Denkmalschutz! Insbesondere, wenn das Gebäude in tollem Zustand ist und nach wie vor zeitlos begeistert, wie hier am Alexanderplatz. Die Neuorganisation der Retailflächen und deren Darstellung nach außen, ist ein Thema, das immer nur dann gut gelingt, wenn wir Architekten unserer Aufgabe gerecht werden. In diesem Fall heißt dies, zwischen der Sichtbarkeit der Marken und der Wahrnehmung von außen zu vermitteln.

Unser Konzept – Obergeschoss weiss, Erdgeschoss schwarz, wird ergänzt durch Vordächer, die flexibel Eingänge markieren können.
Die deutlichsten Eingriffe haben wir dann am Ergänzungsbau aus den Neunzigern vorgeschlagen, das Ergebnis kann man heute schön sehen, wenn man aus dem Alexa kommt – ohne die verdreckten Lamellen sieht die Fassade so viel eleganter aus.

Behutsame Aufwertung der Fassade

„Ein echter oow-Moment war es, als diese Studie bei uns hereinspaziert ist – ein solch prominentes Gebäude von einem so herausragenden Kollegen zu modernisieren ist immer eine ehrenvolle Aufgabe.“

Voriger
Nächster

Leipziger Straße 56
10117 Berlin

Leipziger Straße 56

10117 Berlin